Home » Warum der YouTube-Kanal ein Grundstein im Marketing sein muss!

Dass man heutzutage über Videos großen Erfolg erreicht und diese einem bei der alltäglichen Nutzung von Medien schon überall hin begleiten, ist nichts Neues.

Man war beispielsweise bei einem Autohaus auf der Website und sich hat über ein bestimmtes Modell erkundigt, so passiert es immer mal wieder, dass man von dieser Website verfolgt wird.

Man bekommt neben Texte oder Banner sogar Videos von der Website oder dem Modell angezeigt – sogenanntes Remarketing. Eines der vielen Beispiele, an welcher Stelle Video-Anzeigen sehr wirkungsvoll für Ihr Unternehmen sind.

Betrachtet man nun das Thema Video-Werbung, so bietet Google eine Möglichkeit sein Werbeportfolio damit zu erweitern. Die Rede ist von sogenannten “True-View Anzeigen”, die man auf der Video-Plattform YouTube schalten kann.

Warum Sie sich darüber hinaus mit dem Thema der Video-Werbung beschäftigen sollten zeigt die ARD/ZDF Onlinestudie auf. In Deutschland beträgt die tägliche Nutzung des Internets, von Menschen ab 14 Jahren, 72%. Mit anderen Worten sind es über 60 Millionen Menschen, die Sie mit ihrer Video-Anzeige im Internet erreichen können. 

Eine unfassbar große Menge, aus der man seine Zielgruppe direkt und persönlich ansprechen kann. Das Ganze passiert über Anzeigen, die über YouTube gehostet werden, denn YouTube ist weiterhin der Marktführer der Videoportale mit der stärksten medialen Nutzung im Internet (31%).

Die direkte Ansprache Ihrer Zielgruppe

Sind es nun die WebsitesThemen oder auch Keywords, über die Sie Ihre Zielgruppe bestimmen und Ihre Anzeigen geschaltet werden sollen? Kein Problem mit Anzeigen über das Videonetzwerk von Google Ads.

Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung die sie bewerben wird den Nutzern geschaltet und präsentiert, die Sie erreichen wollen und zu ihren Zielgruppen gehören. Haben Sie nun noch Bedenken zu den Kosten, dann lass Ihnen gesagt sein, dass Sie diese nicht brauchen.

Der Kinofilm “Tangerine” wurde mit dem iPhone gedreht und zeigt, dass heutzutage mit handelsüblichen Smartphones schon eine gute Qualität bis in 4k erreicht werden kann. Dabei sorgen kostengünstige Stative für stabile, ruhige Bilder und sind in vielen Größen zu kaufen.

Für Hintergrundmusik liefern kostenlose Bibliotheken von beispielsweise YouTube selber Daten, die frei genutzt werden können und zur Aufwertung Ihres Films beitragen. Für das Fertigstellen und Schneiden gibt es schon kostengünstige bzw. kostenlose Software, die einen guten Job machen.

Das brauchen Sie, um mit Videoanzeigen durchzustarten:

  • Ein Google Ads Konto
  • Ein YouTube Konto mit einem Kanal
  • Ein YouTube Video, welches als Werbespot funktioniert

Sind diese Punkte erfüllt, heißt es nun: Werbung per Google Ads richtig konfigurieren und freischalten.

Mit TILL.DE zum Erfolg

TILL.DE Video Werbung

An dieser Stelle kommen wir als Internetagentur und Google Premium Partner ins Spiel. Wir haben neben dem individuellen Support-Ansprechpartner von Google, Expertenwissen sowie Tipps und Tricks für Ihr Anliegen parat. 

Mit uns an ihrer Seite und der Verwendung von Videoanzeigen können wichtige Ziele des Marketings erreicht werden:

  • Reichweitensteigerung
  • Brandingeffekte nutzen
  • Targeting-Möglichkeiten zur gezielten (wiederholenden) Ansprache
  • übersichtliche Berechnungsmodelle
  • Google Ads Konto ermöglicht die einfache Steuerung und Optimierung der Anzeigen
  • Google Ads Tracking für die Erfolgsmessung und Kontrolle der Anzeigen

Schaffen Sie es mit unserer Unterstützung Ihre Videoanzeige dort zu platzieren, wo ihr Kunde ihr Produktoder ihre Dienstleistung am besten nutzen kann. Rufen Sie uns dazu an und lassen Sie sich beraten!

Google Ads Advanced Seminar

26.08.2019
Braunschweig
buchen

Google Analytics Advanced Seminar

27.08.2019
Braunschweig
buchen

Google Ads Basic Seminar

28.08.2019
Berlin
buchen