Home » Wie binde ich strukturierte Daten in meine Webseite ein?

Strukturierte Daten sind ein extrem wichtiger Bestandteil einer Webseite in der heutigen Zeit geworden.

Diese Daten, die auf einer Webseite hinterlegt werden, sind dafür da, dass es zum Beispiel zur Ausspielung in der Google Suche von den sogenannten Rich Snippets kommt.

Da es sich bei dieser Auszeichnungmethode um ein Open Source Projekt handelt, nutzen auch Suchmaschinen wie Bing von Microsoft diese Marker.

Diese Rich Snippets sind – einfach gesagt – die Möglichkeit mehr Platz in der organischen Suche von Google zu bekommen.

Wm01qMoV3YZqugp8nUpXPlzQ-Us8zJRt3nmH_Dx1m0iHB231o2nxxc1BRwIQ2XrMiK_uzSCl-KkdMebaWbkUJh_SIFCe0EHUMK9-mpmLJIYt1ukPAFVDJufj8ZRduVmaZhzIWxzF Wie binde ich strukturierte Daten in meine Webseite ein?

Die strukturellen Daten zeigen an dieser Stelle, dass es Seminar in Berlin und Hamburg gibt und an welchem Tag. Zusätzlich werden auch noch die direkten Links zu den einzelnen Seminaren angezeigt und sind direkt mittels Klick erreichbar.

Das nenne ich einmal einen Klickanreiz für einen Suchenden, der gerne ein Seminar belegen möchte.

Weitere Beispiele für Rich Snippets

richsnippets Wie binde ich strukturierte Daten in meine Webseite ein?

richsnippets1 Wie binde ich strukturierte Daten in meine Webseite ein?

Derzeit ist es so, dass, grob gesagt, der Algorithmus darüber entscheidet, ob diese Rich Snippets, deren notwendige Grundlage die strukturellen Daten sind, ausgespielt werden.

Wie bindet man strukturelle Daten ein?

Strukturelle Daten sind klar gegliedert. Dafür gibt es drei wichtige Ressourcen, die am besten genutzt werden, um herauszufinden, welche Markups am besten für die eigene oder die Kundenseite in Frage kommen.

Das ist zum einen die Referenzdokumentation von Google unter

https://developers.google.com/search/reference/overview?hl=de

Hier findet sich alles was man wissen muss, um den Code zu erstellen, testen und dann zu implementieren. Ich bin immer der Meinung, jenes Know-How zu nutzen, was Google bereitstellt. Dazu gehört auch die Implementierung im JSON LD Format, welches von Google bevorzugt wird. In der Zwischenzeit ist auch z. B. die Bing Suche von Microsoft in der Lage dieses Format zu verstehen.

Eine zweite Quelle ist Webseite https://schema.org. Auf dieser Seite werden viele Auszeichnungen detailliert mit Beispielen und Code beschrieben. Eine super Fundgrube, um einmal zu recherchieren, was Google derzeit noch nicht in seiner Referenzdokumentation aufgeführt hat.

Und wer noch tiefer in die Materie einsteigen will, dem sei alles zum Thema auf Github empfohlen. Das findet sich unter folgenden URL: https://github.com/schemaorg/schemaorg

Auch hier lohnt sich das Stöbern!

Quellen für Schema.org – Rich Snippet – Auszeichnungen

  • Google Referenzdokumentation
  • Schema.org Webseite
  • Github Shema.org

Was machen bei einem IT Bottle Neck?

Ein IT Bottle Neck kann bei der Entwicklung schon einmal sehr viel Zeit fressen und behindern. Wir kennen es alle aus der täglichen Arbeit. Programmierer sind rar und oftmals sind sie in einem Unternehmen für ganz andere Zwecke eingesetzt, sodass es keine Ressourcen für die eigene Webseite gibt.

Da ist es gut, wenn der SEO auch selber programmieren kann und an den Quellcode kommt oder es eine Möglichkeit gibt, die Auszeichnungen auf eine alternative Art und Weise in die Seite zu bekommen.

Strukturierte Daten mittels Search Console

Die alte Version der Search Console bietet unter dem Punkt Data Highlighter die Möglichkeit eine begrenzte Auswahl an strukturellen Daten an Google zu übermitteln.

Achtung: Diese Daten werden dann nicht über Google auf Ihre Seite programmiert, sondern von Google registriert und gewertet. Oder kurz: Google optimiert nicht ihren Quellcode, sondern eher das strukturelle Erscheinungsbild ihrer Webseite.

Derzeit werden folgendes Daten mittels der Funktion Data Highlighter in der Search Console unterstützt:

  • Artikel
  • Buchrezension
  • Ereignis
  • Filme
  • Lokale Unternehmen
  • Produkte
  • Restaurants
  • Softwareprogramme
  • TV-Folgen

Wenn Sie also Rezepte veröffentlichen, kommt der Data Highlighter nicht in Frage. Die Verarbeitung dieser erfolgten Auszeichnungen mittels dieser Funktion ist von Google abhängig. Daher finde ich es schwierig hier eine Zeitraum zu nennen.

Sicherlich ist dieses Angebot eine akzeptable Möglichkeit schon mal mit den strukturierten Daten zu beginnen. Besser als nichts!

Zu beachten ist ferner, dass diese Auszeichnungen natürlich dann nicht in der Suche von Bing funktionieren.

Außerdem ist das noch ein altes Feature. Es wäre wünschenswert, wenn es auch in der neuen Search Console zu finden ist. Ich wünsche es mir zumindest.

Rich Snippets mittels Google Tag Manager

Rich Snippets kann man auch bekommen, wenn man schon den Google Tag Manager nutzt, oder ein Programmierer mal 10 Minuten Zeit hat, den GTM Container Code in die Webseite zu implementieren.

Danach nutzt der SEO dann einfach die Funktionen des GTMs. Zwar präferiert Google auf jeden Fall das direkte Einbinden in den Quellcode aber wenn halt einfach in absehbarer Zeit keine IT-Ressourcen in Hinblick auf einen oder mehrere Programmierer zur Verfügung stehen, dann halte ich es für einen vertretbaren Weg die strukturierten Daten mittels GTM auf die Seite zu bekommen.

Hier kann dann jeder, der Zugriff auf den Container der Webseite hat, mittels der webbasierten Lösung GTM die strukturierten Daten in die Seite indirekt zu bekommen ohne lange Wartezeiten auf freie IT-Ressourcen.

Es gibt noch weitere Wege, so gibt es immer mehr Plugins für CMS, die es einfach ermöglichen strukturierte Daten zu publizieren.

WordPress ist auch an dieser Stelle ganz vorne.

Grundsätzlich würde ich in der heutigen Zeit nicht mehr ohne strukturierte Daten operieren wollen, da hier ein wesentlicher Ranking Vorteil gegenüber der Konkurrenz liegt, die solche strukturierten Daten nicht einsetzen.

Hier ein Video von Google. Sehr spannend!

Google Data Studio Webinar

18.10.2019
Webinar
buchen

Google Ads Basic Seminar

22.10.2019
Hamburg
buchen

Google Ads Basic Seminar

25.10.2019
Braunschweig
buchen