Google-Seminare sind in der Krise verstärkt gefragt

Google Seminare von Till.de Übersicht

Mit den Online-Google-Schulungen von TILL.DE ergeben sich neue Karriere-Chancen

Die Pandemie hat den Bedarf an Mitarbeitern mit Qualifikationen im Online-Marketing erhöht. Gleichzeitig verschafft der Lockdown vielen Menschen freie Zeitkapazitäten. Da liegt es nahe, dass Unternehmen und Arbeitnehmer auf Online-Weiterbildungen setzen. Einen schnellen Einstieg in die Welt des Online-Marketings bietet der zertifizierte Seminaranbieter TILL.DE mit seinen Google-Seminaren für Anfänger und Fortgeschrittene. Alle Seminare finden online als Webinar statt.

Arbeiten, Freunde treffen, Shoppen – während der Pandemie findet der Alltag zum Großteil online statt. So konnte der Einzelhandel laut Schätzungen des Statistischen Bundesamtes trotz leerer Einkaufsstraßen in Deutschland seinen Umsatz um rund vier Prozent steigern.

(Quelle: https://www.destatis.de/DE/Themen/Wirtschaft/Grosshandel-Einzelhandel/_inhalt.html )

Dieser größte Umsatzanstieg seit 1996 ist in erster Linie dem Online-Handel zu verdanken, der mit einem Plus von 23,4 Prozent zu den Gewinnern der Krise zählt. Fazit der Pandemie: Wer weiterhin erfolgreich wirtschaften will, muss sich erstklassig im Internet präsentieren – und bei Google zu finden sein. Das klappt jedoch nur mit qualifizierten Mitarbeitern, die das Marketing mit Google beherrschen und sich entsprechend weiterbilden. 

„Wer online schnell viel erreichen will, sollte sich mit Google und seinen Tools auskennen“, so Joachim Schröder, Geschäftsführer und Trainer beim Google-Schulungsanbieter TILL.DE. „Die meisten Käufe im Netz beginnen mit einer Suchanfrage. Fast 90 Prozent aller Suchen im Internet werden über Google ausgeführt. Unternehmen, die hier viel Knowhow haben, sind also klar im Vorteil.“ 

Menschen nutzen die Krise für Weiterbildungen

Bei 84 Prozent der Unternehmen stehen Fort- und Weiterbildung in der Krisenzeit auf der Agenda. Das ergab eine Studie des Stifterverbands in Zusammenarbeit mit McKinsey von Dezember 2020, die die Zukunft von Qualifizierung in Unternehmen nach Corona untersucht. Der Anteil an Weiterbildungen im Bereich der digitalen Schlüsselqualifikationen ist laut der Studie seit März 2020 um 75 Prozent gestiegen (Quelle: Julian Kirchherr et al.: Die Zukunft der Qualifizierung in Unternehmen nach Corona. Future Skills – Diskussionspapier 5. Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. 2020. Online abrufbar unter:

https://www.future-skills.net/analysen/die-zukunft-der-qualifizierung-in-unternehmen-nach-corona

Auch Google-Trainer Joachim Schröder spürt die erhöhte Nachfrage nach digitalen Qualifizierungen: „In den letzten 12 Monaten habe ich mehr als 8.800 Menschen in Online-Seminaren zu Google-Themen unterrichten dürfen.” Der große Andrang auf Google-Webinare setze sich laut Schröder in 2021 fort. „Besonders viele Anfragen erreichen uns bei TILL.DE momentan zum Einsatz von Google Analytics – unter anderem befeuert durch Googles Ankündigung des neuen Analysetools Google Analytics 4.” 

Chancen nutzen mithilfe von Google-Tools

Google-Anfänger erhalten durch die Online-Schulungen von TILL.DE einen niedrigschwelligen Einstieg in Online-Marketing-Themen wie Google Ads, Google My Business, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Google Analytics und vieles mehr. Aber auch Unternehmen, die bereits Google als Marketing-Tool nutzen, profitieren von der Fachkompetenz und den Tipps von Joachim Schröder. Die Google-Seminare werden sowohl als interaktiver Gruppenunterricht als auch als Einzelcoaching angeboten.

„Auf den ersten Blick erscheint Marketing mit Google so einfach. Doch die Tücken stecken im Detail. In meinen Seminaren stellen wir die Weichen für mehr Kundenanfragen, mehr Umsatz und eine größere Sichtbarkeit im Markt. Hier ergeben sich enorme Chancen für Unternehmen in der Krise. Davon profitieren natürlich Arbeitnehmer, die die entsprechenden Kompetenzen in die Unternehmen bringen.“

TILL.DE setzt auf Fachwissen und Erfahrung

Joachim Schröder weiß, wovon er redet – fast 1.000 Google-Schulungen hat der Trainer in seiner Karriere schon durchgeführt. Sein Unternehmen TILL.DE ist zertifizierter Google Premium Partner. Die Seminarteilnehmer profitieren neben dem Fachwissen auch von der langjährigen Agentur-Erfahrung Schröders. Die Seminare vermitteln einen hohen Praxisbezug, den die Kursteilnehmer immer wieder lobend hervorheben. 

Weitere Informationen unter www.till.de. Das vollständige Online-Seminar-Angebot ist unter academy.till.de/webinare einsehbar. 

Über TILL.DE

Die 1996 gegründete Internetagentur TILL.DE aus Braunschweig zählt als Google Premium-Partner zu den führenden Agenturen für Google Ads und Google Analytics. Seit 2007 gibt Joachim Schröder sein im Agenturalltag gesammeltes Insiderwissen auch als Seminarleiter, In-House-Trainer und Referent weiter. Vom Einzelcoaching bis zum Impulsvortrag vor 150 Personen deckt er die gesamte Bandbreite an Fortbildungsveranstaltungen branchenübergreifend ab. Dabei schult er sowohl Mitarbeiter lokaler KMUs als auch internationaler Konzerne. Zudem ist er als Gastautor für verschiedene Medien tätig. Zu den Referenzkunden im Seminarbereich zählen u. a. die Schweizer Klubschule Migros sowie der Axel Springer Verlag. 2020 hat TILL.DE sein Online-Angebot ausgebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.