Die Steuerung und Optimierung von Google Ads Kampagnen im Suchnetzwerk hat eine ganze Menge mit Zahlen, Diagrammen und Auswertungen zu tun. Dabei werden wir immer wieder von unseren Kunden gefragt: Was sind gute Kennzahlen in Google Ads Kampagnen? Welche KPI-Werte sind gute Werte? In diesem Blogbeitrag wollen wir euch einen Überblick über gute Performance-Werte in Google Ads geben.

Gute Google Ads Kennzahlen

Kennzahlen, die in Google Ads wichtig genug sind, dass wir sie gesondert betrachten, werden auch KPI genannt: Key Performance Indicators. Denn diese “Schlüssel-Werte” entscheiden darüber, ob unsere Kampagnensteuerung erfolgreich war. Die schlechte Nachricht vorweg: je nach Kampagnenziel oder auch Branche, Produkt, Dienstleistung etc. werden andere Kennzahlen in Ads wichtig sein und andere Kennzahlen-Werte “gut” sein.

Erster Schritt Ziele für AdWords festlegen

Ziele zuerst – dann Google Ads Kennzahlen

Daher ist der erste Schritt immer unabdingbar: Ziele festlegen! Dann ergibt sich die Art der Kennzahlen meist von alleine:

  • Ihr Ziel ist Umsatz? Wert pro Conversion!
  • Bekanntheit und Reichweite ist das Ziel? Klicks und Impressionen!
  • Sie wollen Bestandskunden gewinnen? Zielgruppe mit erneuten Bestellung bzw. Newsletter-Abonnenten!
  • Oder wollen Sie Leads zu generieren? Abgesendete Kontaktformulare und Terminanfragen!
  • usw.

D.h. für uns: erst einmal über die Ziele sprechen! Und zweiter Schritt: sicherstellen, dass die Ziele und die dazu passenden Google Ads Kennzahlen gemessen werden können. Wir empfehlen dazu ein ausgeklügeltes Tracking mithilfe der kostenlosen Google Produkte Google Tag Manager und Analytics.

Unterstützung gesucht? Google Ads Telefon-Coaching von TILL.DE!

Was sind nun gute Google Ads Kennzahlen?

Gerade im Google Ads Suchnetzwerk gibt es viele Kennzahlen, die ausgewertet werden können. Wir versuchen hier einen Überblick und einen Wert anzugeben, der im Durchschnitt als “guter” Wert angesehen werden kann.

  • Qualitätsfaktor: Dieser Wert ist unabhängig von den Zielen einer Kampagne zu betrachten, ein guter Qualitätsfaktor liegt zwischen 7/10 und 10/10.
  • Klickrate oder CTR: Hier gilt, dass die CTR je nach Produkt oder Dienstleistung sehr unterschiedlich sein kann, z.B. ob ein Nischenprodukt beworben wird oder ein hoher Wettbewerb besteht, eine gute CTR im Suchnetzwerk startet bei 3%.
  • Anzeigenposition: Die Position auf der Suchergebnisseite ist oft entscheidend wie oft auf die Anzeige geklickt wird, trotzdem ist nicht immer die erste Position die erfolgreichste, eine gute Anzeigenposition auf Desktopgeräten liegt bei 4 oder besser und auf mobilen Geräten bei Position 2 oder besser.
  • Conversionrate: auch hier ist der Unterschied gravierend, welches Produkt oder welche Leistung beworben wird, eine gute Conversionrate liegt bei ca. 3%, kann aber auch bereits bei 1% erfolgreich sein.
  • ROI: Ein guter Return-on-Investment kann ohne Informationen zu Umsatz oder Kosten kaum genannt werden, ein langsam wachsendes Unternehmen könnte jedoch mit einem ROI von 7-10% zufrieden sein, ein risikofreudiges Unternehmen, dass noch stärker wachsen muss, strebt eher einen ROI von 15-25% an.
Google AdWords Logo

Kontrolle der Google Ads Kennzahlen

Wie sieht es in Ihrem Google Ads Konto aus? Erreichen Sie bereits die oben genannten Kennzahlen oder hapert es noch hier und da? Dann prüfen Sie als erstes, ob die jeweilige Kennzahl für Ihr Ziel überhaupt von Relevanz ist. Wenn ja, dann schauen Sie nach Optimierungspotential: Nutzen Sie erweiterte Textanzeigen, Anzeigenerweiterungen, passende Zielseiten, eine nutzerfreundliche Website und auszuschließende Keywords? Das und vieles mehr prüfen wir mit Ihnen gemeinsam in unseren Telefonsupport und -Coachings. Alternativ können Sie Ihr Wissen durch unsere Google Ads-Advanced Seminare für Fortgeschrittene auf Vordermann bringen. Wir freuen uns über Ihren Anruf!

Google Ads Unterstützung per Telefon-Coaching!

Google Ads Advanced Seminar

08.05.2019
Berlin
buchen

Google Analytics Advanced Seminar

09.05.2019
Berlin
buchen

Google Data Studio Seminar

10.05.2019
Berlin
buchen