Home » Update: Google My Business präsentiert neue Unternehmenskategorien
TILL.DE Google My Business Logo

Wenn auch Sie Ihr Unternehmen gerade bei Google My Business registriert haben oder bereits registriert sind, sollten Sie unbedingt folgenden Beitrag lesen.

Google My Business bietet Ihnen bei der Eintragung Ihrer Unternehmensinformationen nicht nur die Möglichkeit allgemeine Informationen wie die Öffnungszeiten, die Adresse und die Telefonnummer einzutragen sondern auch eine Unternehmenskategorie auszuwählen.

Was gibt es für Unternehmenskategorien?

Mit dem neuen Update hat Google seine Liste an Kategorien um ein erhebliches angepasst. Welche das sind und ob eine ideale Bezeichnung für Ihr Unternehmen dabei ist, sehen Sie in unserer PDF-Datei.

  • Die primäre Kategorie:
    Mit der primären Kategorie wählen Sie die Branche aus, die Ihrem Unternehmen zuzuordnen ist.
  • Weitere Kategorien:
    Betreiben Sie beispielsweise ein Unternehmen für IT-Leistungen, haben jedoch auch eine Webdesign-Abteilung im Haus, bietet es sich an diese Leistung als weitere Unternehmenskategorie aufzuzählen. Es bietet sich stets an weitere Kategorien aufzuzählen , wenn Ihr Unternehmen weitere Leistungen anbietet, die zunächst nicht Ihrem Kerngeschäft zuzuordnen sind.

Vorteile der Unternehmenskategorie

Mit der Eingabe der Unternehmenskategorie erleichtern Sie es einem Nutzer, der Ihr Unternehmen in der Google Suche oder in Google Maps findet, zu verdeutlichen, welcher Branche Ihr Unternehmen zuzuordnen ist. Da nicht aus allen Unternehmensnamen, die angebotene Leistung entnommen werden kann, bietet es sich hier an von dieser Funktion Gebrauch zu machen. Der größte Vorteil besteht jedoch darin, dass Sie mit der Eingabe der Unternehmenskategorie besser auf Google gefunden werden können! Sind Sie beispielsweise ein „Ingenieur“ und haben die gleichnamige Kategorie ausgewählt, könnte Ihr My Business Eintrag schon dem nächsten Nutzer ausgespielt werden, der beispielsweise nach einem Ingenieursbüro sucht.

Kategorie auswählen oder ändern

Schritt 1: Öffnen Sie Google My Business Konto

Schritt 2: Klicken Sie im Menü auf “Info”

Schritt 3: Klicken Sie auf den Stift unter Ihrem Firmennamen

Schritt 4: Geben Sie nun Ihre Branche ein.

Schritt 5: Klicken sich zum Speichern auf “Übernehmen”

TILL.DE unterstützt Sie!

Wenn Sie Unterstützung bei der Einrichtung Ihres My Business Eintrags benötigen oder an einer bestimmten Stelle nicht weiter kommen, dann setzten Sie sich jetzt mit TILL.DE in Verbindung. Unsere zertifizierten Mitarbeiter stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Google Ads Basic Seminar

31.07.2019
Hamburg
buchen

Google Analytics Basic Seminar

01.08.2019
Hamburg
buchen

Google Tag Manager Seminar

02.08.2019
Hamburg
buchen