Ihr Unternehmen hat weder Zeit noch Ressourcen zur professionellen Videoerstellung? Dann kommt jetzt die Lösung! Der Google Ads Youtube Video Builder. Innerhalb weniger Minuten zu kurzen prägnanten Videos, die Ihre Message transportieren und Ihre Kunden begeistern!

Der Video Builder ist ein neuer Weg, wie Sie Interessenten auf YouTube erreichen können, sich vernetzen und Ihre Kunden auf dem Laufenden halten können. Hier werden statische Elemente wie Bilder, Texte und Logos animiert und transportieren in Form von einem 6 oder 15 Sekunden Video Spot Ihre Marketing Botschaft. Diesen Spot kann man dann mit Musik hinterlegen, die der Video Builder zur Verfügung stellt. Somit gibt es diverse Möglichkeiten, einen ansprechenden kleinen Film zu erstellen.

Wenn Ihr Unternehmen bereits Video-Ressourcen im Repertoire hat,  kann dieses Tool unterstützen, den Erstellungsvorgang experimenteller und agiler zu Gestalten.

Vorteile des Youtube Video Builders

  • schnelle und einfache Videoproduktion
  • leichtgewichtige Videos erstellen und posten
  • Möglichkeit für Unternehmen ohne filmische Vorkenntnisse, ganz leicht den Videomarkt zu erobern
  • keine Kosten

Bevor Sie richtig loslegen können, benötigen Sie den Zugriff zum Video Builder, der Ihnen nach Beantragung von Google freigeschaltet wird. Abgesehen davon,  ist die neueste Version von Chrome und der Zugriff auf einen YouTube Kanal erforderlich.

Mit den folgenden 7 Schritten gelangen Sie zu Ihrem Video:

1. Layout auswählen

An dieser Stelle bietet das Tool eine Vielzahl von YouTube-optimierten Layouts an.

video-builder-choose-layout-1-768x471 Der neue YouTube Video Builder

Jedes Layout beinhaltet eine unterschiedliche Anzahl an Logos, Bildern und Texten die hochgeladen werden können. Dabei ist unbedingt die angegebene Bildgröße zu beachten, damit das Video am Ende auch professionell aussieht. Sowohl diese unterscheidet sich von Layout zu Layout und von Bild zu Bild, als auch die Textzeilen. Hier steht nämlich bei jedem Layout eine unterschiedliche Anzahl an Zeichen zur Verfügung.

2. Farbe definieren und Logo hochladen

Nachdem man sich für ein Layout entschieden hat, gelangt man ins Dashboard. Dort kann man seine Logos, Bilder und Texte hinzufügen. Zunächst wählt man das Logo aus und wählt eine, zu seiner Marke passende Farbe. In dieser Farbe erscheint später der Text oder der Hintergrund im Video. Auch hier gibt es je nach Layout Unterschiede.

video-builder-dashboard-1-768x398 Der neue YouTube Video Builder
vgl. director.youtube.com

3. Bilder hochladen und Texte formulieren

An dieser Stelle ist es Zeit für Ihre Bilder. Wie oben erwähnt, sollten die vorgegebenen Größen beachtet werden. Nur so ist ein optimal abgestimmtes Video garantiert. Überlegen Sie sich zuvor, was Sie mit Ihrem Video vermitteln möchten. Anhand dieser Überlegung wählen Sie geeignete Bilder aus.

Nun fehlt nur noch ein ansprechender Text, der Interessenten neugierig macht, Jedes Layout bietet eine andere Anzahl Zeichen für die Textzeilen an. Also formulieren Sie so kurz und prägnant wie möglich, was Ihr Unternehmen besonders macht. Vergessen Sie einen guten Call to Action nicht!

video-builder-text-und-font-1-768x458 Der neue YouTube Video Builder
vgl. director.youtube.com

4. Schriftart auswählen

Nachdem die Textzeilen gefüllt wurden, kann man sich noch die zu Ihrem CI passende Schriftart auswählen. Demzufolge erhält man ein stimmiges Gesamtbild. Neben den empfohlenen Schriftarten erhält man außerdem Zugriff auf den Google Fonts Catalog. Dort findet man eine riesige Auswahl an weiteren Schriftarten.

5. Musik auswählen

Um dem Video noch den letzten Feinschliff zu verpassen, kann man es in Schritt 5 mit Musik hinterlegen. Jedoch ist ein Upload nicht möglich und man muss mit der Auswahl in der Mediathek Vorlieb nehmen. Sobald man sich für einen Titel entschieden hat, ist das Video auch schon fertig und kann kann auf den Button „create video“ klicken.

video-builder-music-1-768x218 Der neue YouTube Video Builder

Sofern mit Ihrem Google-Konto noch kein YouTube Kanal verbunden ist, bekommen Sie nachfolgend die Möglichkeit dazu und können das Video direkt in Ihren Kanal hochladen.

Sobald der Upload Vorgang abgeschlossen ist, kann die passende Google Ads Video Kampagne erstellt werden.

Aktuell ist der Video Builder nur in englisch verfügbar, unterstützt jedoch andere Sprachen bei der Erstellung des Videos.

Wenn auch Sie kurze Videosequenzen in Ihre Werbestrategie mit aufnehmen wollen, dann sind Sie bei TILL.DE genau richtig!

Hier sehen Sie ein Beispielvideo. Dies ist mit dem Youtube Video Builder erstellt worden

Google Analytics Basic Webinar

03.06.2020
Webinar
buchen

Google Analytics Advanced Webinar

08.06.2020
Webinar
buchen

Google Ads Basic Webinar

10.06.2020
Webinar
buchen