Google Trips – Urlaub war noch nie so einfach

Google Trips Logo

”Wenn das ganze Jahr über Urlaub wäre, wäre das Vergnügen so langweilig wie die Arbeit”.

William Shakespeare

Die Vorfreude auf seinen wohlverdienten Urlaub kennt wohl jeder. Mit der Umstellung der Sommerzeit, das scheinen der ersten Sonnenstrahlen und die bevorstehenden Ostertage wächst auch wieder der Drang nach Urlaub und Erholung. Zu verreisen ist etwas ganz besonderes, kann aber unter Umständen vorab schon viel unnötigen Stress mit sich bringen. Wie kommen wir hin? Was wollen wir machen, wenn wir angekommen sind? Wo kann man gut essen gehen? Unter welchen Unterlagen liegen noch mal die Flugtickets?

All diese Fragen hat sich Google angenommen und endlich Ende letzten Jahres die Reiseplaner-App Google Trips auf heimische Smartphones herausgebracht.

Alle Ihre Reiseinformationen an einem Ort - Google Trips
Ihre Reservierungen jederzeit griffbereit - Google Trips

Google Trips – Ihr Reise-Assistent

Mit Google Trips legt der Suchmaschinen-Vorreiter für alle bisher bekannten Reise-Apps die Messlatte wieder ordentlich hoch. Der größte Vorteil der App ist, dass diese auch Offline verwendetwerden kann. Die App versteht sich als Assistent, der Sie gut geplant schon vor Reiseantritt und während der Reise komfortabel begleitet. Schon vorab kann die Reise in der App erstellt werden und bietet Ihnen übersichtlich all Ihre Reiseunterlagen, wie Hotelreservierungen und Flugtickets auf einen Blick. Die App selbst erhält die Daten über den Import aus Gmail, Inbox und Google Kalender. Auch bereits geplante oder vergangene Reisen werden erfasst. Auf Basis der Standortfreigabe und der Angabe des Reisezeitraums kann Google Trips, passende Angebote für Sie finden. Die App wird in Kategorien, wie Reservierungen, mögliche Aktivitäten, gespeicherte Orte, Pläne für den Tag, Rabatte, Essen & Trinken, Transport und Wissenswertes gegliedert. 

Google Trips als übersichtlicher und hilfreicher Reisebegleiter

Unter „Transport“ erfahren Sie alles wichtige über die An- und Abfahrt sowie den Transport zum Hotel oder ähnlichen. So gibt Google Trips Informationen über Taxis, Öffentliche Verkehrsmittel wie Bus, U-/S-Bahn und viele weiter landesspezifische Transportmittel. 

Angekommen, erhält man Vorschläge zu möglichen Aktivitäten und deren Öffnungszeiten. Alternativ ermöglicht die App auch die Erstellung und Planung eigener Aktivitäten. Gespeicherte Orte lassen sich unter dem Punkt “Pläne für den Tag” in einer eigenen Route zu den jeweiligen Standorten erstellen. Nach einem langen Tag voller Abenteuer und Sightseeing erhält man unter dem Punkt “Essen & Trinken” Ergebnisse von Restaurants in der Nähe inklusive Bewertungen von Besuchern.

Ihren Tag planen - Google Trips
Offlinezugriff - Google Trips

In der Kategorie Wissenswertes erhalten Sie landestypische Informationen über verschiedene Stadtviertel, Tipps zu Einkaufsgelegenheiten, zur Bar-Szene, über Krankenhäuser und Notrufnummern und vieles mehr. 

In der Kategorie “Rabatte” findet man zusätzlich viele Sightseeing Angebote zum rabattierten Preis, die Sie  auch gleich online buchen können. Die Buchung selbst finden Sie dann natürlich übersichtlich in der App unter Reservierungen. 

Google Trips macht es Nutzern einfacher die Welt zu entdecken. Wissenswert, personalisiert und übersichtlich aufgebaut unterstützt die nutzerfreundliche App allen Weltenbummlern bei Ihrer nächsten Reise.

Link zum Dienst: https://get.google.com/trips/

Weitere Google-Dienste finden Sie in unserer Liste mit allen Google Produkten.

Kontaktieren Sie uns gern!

Google Ads Advanced Seminar

08.05.2019
Berlin
buchen

Google Analytics Advanced Seminar

09.05.2019
Berlin
buchen

Google Data Studio Seminar

10.05.2019
Berlin
buchen