Seiten pro Sitzung

Der Messwert Seiten pro Sitzung (auch Seitentiefe genannt) gibt an, wie viele Seiten durchschnittlich pro Sitzung aufgerufen werden. Ruft ein Nutzer dabei eine Seite mehrmals auf, wird dies mitgezählt.