Nettoreichweite

Nettoreichweite bezeichnet die Anzahl der Personen, die in einem bestimmten Auswertungszei­traum von einem Werbeträger mindestens einmal erreicht wird. Sie wird als absoluter Wert oder als Prozentanteil ei­ner Grundgesamtheit angegeben. Während bei der Bruttoreichweite alle Kontakte gezählt werden, werden bei der Nettoreichweite Doppelt- oder Mehrfachkontakte eliminiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.