Agof

 Die Arbeitsgemeinschaft OnlineForschung e.V. (Agof) wurde 2003 von Onlinevermarktern gegründet. Sie erhebt standardisierte Internetreichweiten und Daten rund um die Onlinenutzung in Deutschland. Diese werden in der quartalsweise erscheinenden Markt-Media-Studie »Internet Facts" veröffentlicht. Die „Internet Facts" machen die Leistungswerte von Onlinewerbeträgern vergleichbar und bieten eine Grundlage für die Onlinemediaplanung. Die Agof veröffentlicht ein Reichweitenranking der Angebote und der Vermarkter. Allerdings sind nicht alle Online­vermarkter Mitglied der Agof.