Zum Inhalt springen

Featured Snippets & No-Click-Searches

SEO in Google Logo

Was sind Featured Snippets?

Für viele Jahre bestand das Ziel der Suchmaschinenoptimierung (kurz: SEO) darin, dass Sie in den Suchergebnissen an erster Stelle stehen. Heutzutage geht es immer mehr darum, „Position Zero“ zu erreichen. Die Anzahl der Zero Click Searches hat im Laufe der Zeit enorm zugenommen. Was einerseits den Suchkomfort erhöht, reduziert andererseits den Traffic, den Websites von der Suchmaschine erhalten.

„Position Zero“ bezieht sich auf Googles „Featured Snippet“ und in den SEO-Marketingtrends für 2021 hat dieses vor allen anderen Dingen Vorrang. Das Featured Snippet funktioniert anders als andere Suchmaschineneinträge. Zunächst einmal wird es in einer kleinen Box getrennt von den anderen Suchergebnissen angezeigt und befindet sich ganz oben. Vor allem aber zeigt es zusätzliche und relevante Informationen an, sodass die Fragen der Nutzer beantwortet werden können, ohne dass diese dafür die Webseite anklicken müssen. Daraus leitet sich der Begriff „No-Click-Search“ ab.

Google wird somit zur Suchmaschine und zum Suchergebnis zugleich, ohne auf eine externe Webseite weiterleiten zu müssen. Die Antwort wird direkt auf der SERP (Search Engine Result Page) angezeigt.

Es gibt 4 verschiedene Formen der Featured Snippets

  • Text-/Paragraph-Snippets
  • Listen-Snippets
  • Tabellen-Snippets
  • Video-Snippets
Beispiel von Featured Snippet in Google Suchanfrage

Vorteile der Featured Snippets

  • Durch die prominente Position Zero generieren Sie dennoch viel Aufmerksamkeit, weil es damit zum ersten organischen Suchergebnis wird und ganz oben nach den geschalteten Anzeigen zu sehen ist.
  • Weniger Traffic hört sich erstmal schlecht an, aber im Gegenzug kann mit Featured Snippets Brand-Awareness geschaffen werden und zudem auch eine Stärkung des Expertenstatus der Webseite. 
  • Wenn die Antwort schnell und einfach auffindbar ist, wird auch unterbewusst das Vertrauen zu jener Webseite gesteigert. Außerdem ist es eine Chance für kleinere Unternehmen höhere organische Treffer zu erreichen, ohne ein höheres Google Ranking zu haben.
  • Das wichtigste Kriterium, welches beachtet werden muss, sind hochwertige und vertrauenswürdige Inhalte, die die Suchintention bestmöglich berücksichtigen sowie konkrete Informationsbedürfnisse korrekt und prägnant schildern. 
  • Die Informationen in den Featured Snippets selber, werden von Google automatisch ausgewählt. Es besteht also keine Funktion, die einen eigenen Eintrag als Featured Snippet garantiert. Google bedient sich selber an einer Website, die im Index eingetragen ist.
  • Statistisch gesehen bekommen Featured Snippets 8,6% aller Klicks.

Gründe für den Wandel

Die Sprachsuche (engl. „Voice Search“) wird durch Alexa und Google Home immer beliebter, hier wird es in Zukunft so sein, dass nur noch No-Click-Search Informationen vorgelesen werden – insofern diese vorhanden sind.

Das Bedürfnis nach schnellen Suchergebnissen bei Smartphone-Usern ist deutlich ausgeprägter als bei Desktop-Usern. Vor allem wer unterwegs etwas googelt, hofft auf schnelle und eindeutige Antworten anstatt sich durch mehrere Websites durchklicken zu müssen.

Google Home

TILL.DE - Ihr Experte und weitere Infos

Sie möchten noch mehr über die Funktionen erfahren und die Performance Ihrer Kampagne steigern? Kein Problem! TILL.DE steht Ihnen als erfahrener SEO Experte beratend und unterstützend zur Seite. Kontaktieren Sie uns gerne!