Google+ Sammlungen

Google Produkte und Google Dienste von A bis Z

Google+ Sammlungen

Funktionen:

Für alle Fans (und die es werden wollen) von Google+: Mit der neuen Funktion Google+ Sammlungen kann man seine Beiträge thematisch ordnen. Die Funktion „Sammlungen“ heißt in der englischen Version “Collections” und bietet dem Google+ Nutzer die Möglichkeit seine zukünftigen und auch alle alten Beiträge unter einem Thema zusammenzufassen. Die “alten” Beiträge, die in die Sammlung verschoben wurden, werden aber weiterhin im Stream angezeigt. Es können sowohl Beiträge als auch Bilder oder Links in die Sammlung eingefügt werden. Beispiel: Jemand hat zwei Hobbies: tauchen und surfen. Über beide Beschäftigungen schreibt derjenige regelmäßig und abwechselnd. Mit den Sammlungen kann derjenige nun beide Hobbies getrennt anzeigen, sodass er seine Follower noch gezielter ansprechen kann. Ein Follower, der sich für die Tauchabenteuer interessiert, schaut sich dann einfach nur noch die Tauch-Sammlung an.

Die Einstellungsmöglichkeiten der Sammlungen beinhalten:

  • Titelbild einfügen
  • Sammlung benennen
  • Sichtbarkeit einstellen (Kreise auswählen oder öffentlich)
  • Farbschema auswählen

Die Sichtbarkeit der Sammlung lässt sich später nicht mehr ändern. Für das Titelbild kann aus einer Bilderauswahl gewählt werden oder ein eigenes Bild hochgeladen werden. Dies ist besonders für Unternehmen interessant, die hier als Titelbild ihr Logo oder ein spezielles Produkt festlegen können. Die Sammlung sollte dann natürlich inhaltlich dazu passen. Die Beiträge anderer Google+ Mitglieder können nur dann in die eigene Sammlung aufgenommen werden, wenn die Beiträge von einem selbst erneut geteilt werden. Bisher ist die Verwendung von Sammlungen nur in der Web- und Androidversion möglich. Die iOS Version soll folgen. Wer einer Person oder Seite bereits folgt, folgt automatisch auch deren Sammlungen. Dies ist über das Zahnradsymbol vom Sammlungsersteller zu ändern: mit nur einem Klick (ausschalten) können alle Follower selbst entscheiden, welcher Sammlung sie zusätzlich oder stattdessen folgen möchten.

Vorteile und Nachteile von Sammlungen

Vorteile:

  • Anstatt einer Person/Seite kann man nun einem Thema folgen
  •  Effiziente Informationsbeschaffung+ Auswahl der Themen, die einen interessieren
  •  Beiträge einfach hinzufügen
  •  Beiträge, Fotos, Links und mehr hinzufügen

Nachteile:

  • Sichtbarkeits-Einstellung der Sammlungen nicht änderbar
  •  Sammlungen können nicht Kreisen zugeordnet werden
  •  iOS Version noch nicht verfügbar (Stand Mai 2015)
  •  Farbschema nur aus vorgegebenen Farben wählbar, keine Corporate Design Farben

Machen Sie sich einfach selbst ein Bild von den Google+ Sammlungen und besuchen Sie die Sammlung von TILL.DE über die Google Produkte Liste: https://plus.google.com

Weitere Google-Dienste finden Sie in unserer Liste mit allen Google Produkten.

Kontaktieren Sie uns!

Ob per Mail, Telefon oder vor Ort: wir sind für Sie erreichbar.

TILL.DE GmbH

Wendentorwall 25
38100 Braunschweig

Google Ads Advanced Seminar

26.08.2019
Braunschweig
buchen

Google Analytics Advanced Seminar

27.08.2019
Braunschweig
buchen

Google Ads Basic Seminar

28.08.2019
Berlin
buchen