Google Kontakte – Alle Ihre Kontakte jetzt online

Google Contacts Logo

Die G Suite präsentiert nun Google Kontakte. Mit Google Kontakte verwalten Sie alle Ihre Kontakte online über einen zentralen Ort.

Funktionen von Google Kontakte

Google Kontakte bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit an Kontakte online zu verwalten, sondern diese auch direkt über E-Mails anzuschreiben. Wenn Sie eine E-Mail versenden möchten, die an mehrere Kontakte gehen soll, können Sie dies durch die Erstellung einer Kontaktgruppe ganz einfach umsetzen. Außerdem bietet das Google Tool die Funktion an, doppelte Kontakte zusammen zuführen. Da man in einige Fällen nicht nur die geschäftliche, sondern auch die private Nummer gespeichert hat, erweist sich eine solche Zusammenführung der Kontaktdaten als sehr hilfreich.

Wie füge ich einen neuen Kontakt hinzu?

Damit die Einrichtung von Google Kontakte auch richtig funktioniert, sollten Sie zunächst sicherstellen, dass Sie über ein Google Konto verfügen. Wenn Sie momentan noch keins besitzen dann finden Sie hier den Link zur Anmeldung. Im nächsten Schritt erstellen Sie Ihre Kontakte. Sie können hierfür das unten rechts erscheinende Symbol mit dem “+”-Zeichen in der Mitte verwenden. Sobald Sie darauf geklickt haben, erscheint Ihnen ein Formular, welches Sie ausfüllen, um die Kontaktdaten einzupflegen. Mit dem unten links stehenden Wort“mehr” stehen Ihnen weitere Eingabemöglichkeiten zur Verfügung, die optional zu Erfassen sind. Diese optionalen Daten könnten zum Beispiel Adressen, Links zur einer Website und vieles mehr sein. Sobald Sie alle Ihre Kontakte eingetragen haben, erscheint Ihnen im Hauptfenster – der alphabetischen Sortierung nach – jeder Ihrer eingegeben Kontakte.

Google Kontakte - Neue Kontakte hinzufügen

Google Kontakte Überblick

Sobald Sie Google Kontakte geöffnet haben, gibt es auf der linken Seite ein Menü, an dem Sie sich orientieren können. Der Punkt “Verzeichnis” bietet Ihnen eine Auflistung Ihrer Kontakte. Mit dem Punkt “Labels” können Sie Ihre Kontakte einer Art Gruppe zuordnen, in der sich diese befinden sollen. Das Label können Sie beliebig benennen. Die Kontakte können Sie dem Label auch ganz Ihren Wünschen zuordnen. Sinnvoll ist gerade dann Kontakte einem Label zuzuordnen, wenn diese einem bestimmten Projekt oder einem Geschäft zugeordnet werden sollen.

Warum Sie Google Kontakte nutzen sollten

Mit der Verwaltung Ihrer Kontakte über Google Kontakte ergeben sich Vorteile wie zum Beispiel:

  • Sie können Ihre Kontakte jederzeit von überall hinzufügen, bearbeiten oder entfernen
  • Bei der Nutzung von mehreren Geräten können Sie ganz normal auf alle Ihre Kontakte zugreifen
  • Sie können durch die Erstellung von Kontaktgruppen eine Mail an alle Kontakte dieser Gruppe versenden
  • Ihre Kontaktdaten sind an einem zentralen Ort gespeichert
Google Kontakte - Kontakte erstellen

Google Kontakte ist eine Funktion der Google G Suite womit Sie Ihre Organisation und Verwaltung über Ihre Kontakte einfach und strukturiert gestalten können.

Link zum Dienst: https://play.google.com

Weitere Google-Dienste finden Sie in unserer Liste mit allen Google Produkten.

Kontaktieren Sie uns gern!
 

Google Ads Advanced Seminar

08.05.2019
Berlin
buchen

Google Analytics Advanced Seminar

09.05.2019
Berlin
buchen

Google Data Studio Seminar

10.05.2019
Berlin
buchen