Home » Google überarbeitet seine AdSense Anzeigen

Durch die Verbesserung der Anzeigen soll der zur Verfügung stehende Platz besser genutzt werden. Es wurden mehrere Variationen der Anzeigen getestet und nur die ausgewählt, die die meisten Klicks erhalten haben.

Am Anfang steht das Leaderboard (728 x 90 Pixel) sowie das Medium Rectangle (300 x 250 Pixel) und das Large Rectangle (336 x 280 Pixel). Beim Large Rectangle wurde die URL neben den Anzeigentitel gerückt, um mehr Platz für den Anzeigentext zu bekommen. Beim Leaderboard stehen alle Angaben in einer Zeile, wobei wenn die Anzeige nur im Leaderboard ausgeliefert wird, bleibt alles wie bisher. Auch die Schriftgrößen wurden leicht verändert um bei mehreren Anzeigen auch eine Lesbarkeit zu gewährleisten.

Die Veränderungen werden in den kommenden Wochen flächendeckend eingeführt.

Neue AdSense-Anzeigen

Google Tag Manager Seminar

20.09.2019
Braunschweig
buchen

Google My Business Workshop

16.10.2019
Braunschweig
buchen

Google Ads Basic Seminar

22.10.2019
Hamburg
buchen