Google Zertifizierter Partner

Google reCAPTCHA - Einfach für Menschen, schwer für Bots

Google reCAPTCHA Logo

Im Jahre 2009 wurde der Dienst von Google übernommen und ist derzeit der meist genutzte CAPTCHA Anbieter weltweit. CAPTCHA steht für “Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart”, also eine Funktion um Menschen von Computern zu unterscheiden.

Das Verfahren überprüft Missbräuche und Manipulationen im Internet an Hand von Textverzerrungen oder anderen Eingabefeldern, die von einer Maschine nicht gelesen oder beantwortet werden können. Ein CAPTCHA ist ein kostenloser Service von Google und soll Ihre Website vor Spam oder Missbrauch schützen. reCAPTCHA nutzt dazu eine erweiterte Risiko Analyse Funktion sowie anpassungsfähige CAPTCHAs und macht somit automatischer, schädlicher Software das Leben schwer. Für Menschen sind die einfachen CAPTCHAs hingegen ein Kinderspiel. Jedes Mal, wenn ein CAPTCHA gelöst wird, trägt die menschliche Anstrengung dazu bei Texte für Bücher und Zeitschriften zu digitalisieren, Bilder mit Anmerkungen zu versehen oder Karten zu verbessern. Das ist die zweite Funktion von Google reCAPTCHA: die Bilder der CAPTCHAS enthalten Wörter oder (Haus-)Nummern, die Google bei der Digitalisierung von Büchern und Kartenmaterial benutzt.  

reCAPTHA Version 1

Das reCAPTCHA kommt in Form eines Widgets, das Sie leicht zu Ihrem Blog, Forum oder einem Anmeldeformular hinzufügen können. Es gibt Plugins zur Integration in populäre Webapplikationen wie Lifetype, WordPress, TYPO3, Drupal, vBulletin, phpBB, Joomla oder MediaWiki.

ReCAPTCHA gibt es zurzeit in zwei Versionen: V1 und V2. Während für die erste Version wie beschrieben Textbilder und -Nummer entziffert werden müssen, hat die zweite Version ein anderes Format.

reCAPTCHA Version 2

Beim Klick auf das Feld “Im not a robot” (engl. für “Ich bin kein Roboter”) gibt es zwei Möglichkeiten: entweder das System entscheidet durch die bisherigen Eingaben, dass der Nutzer ein Mensch ist und verlangt nach keiner weiteren CAPTCHA-Lösung (daher auch oft “no CAPTCHA” genannt) oder es kontrolliert durch einen erneuten Test. Dies kann wieder ein gewohntes CAPTCHA sein oder eine Bildersammlung, aus der die zusammenpassenden Bilder herausgesucht werden.

reCAPTCHA Version 2 Test

Link zum Dienst - https://www.google.com/recaptcha

Weitere Informationen finden Sie auch in dem englischsprachigen YouTube-Video: https://youtu.be/jwslDn3ImM0. Wenn Sie Ihre Webseite, Ihren Blog oder anderen online Content mit CAPTCHAs schützen möchten, würden wir Sie gerne dabei unterstützen und freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

 

Weitere Google-Dienste finden Sie in unserer Liste mit allen Google Produkten.

Kontaktieren Sie uns gern!

Ihr Ansprechpartner

Sandra Wöhlkens

Sandra Wöhlkens

"Das beste daran: Es fühlt sich nicht so an wie Marketing"

Telefon: +49 531 224334 - 44

E-Mail: vertrieb@till.de

Zertifizierungen

Google Analytics zertifiziert
Google Tag Manager zertifiziert
Google AdWords zertifiziert
Google Academy Trainer