Google Zertifizierter Partner

Google Glass - der tragbare Computer mit Durchblick

Google Glass Logo

Auf den ersten Blick sieht Google Glass aus wie eine normale Brille. Dahinter verbirgt sich allerdings ein kleiner, Smartphone ähnlicher, interaktiver Bildschirm direkt in den Brillengläsern. Das Gerät wird über Sprachkommandos gesteuert und verfügt daneben auch über Bluetooth und W-Lan. Betrieben wird Google Glass von einem angepassten Android Betriebssystem.

Google Glass ist das erste Produkt aus dem Project Glass, das sich allgemein mit am Körper tragbaren Computern (Wearable Computing) beschäftigt. Die erste Version von Google Glass wurde 2013 in begrenzter Anzahl an Beta-Tester für 1500 US$ verkauft. Ab Mai 2014 konnte jeder Interessierte ein Gerät erwerben.

Google hat Januar 2015 die Produktion der ersten erhältlichen Version eingestellt und arbeitet an einem Nachfolger.

Link zum Dienst - google.com/glass/start

ERROR: Content Element with uid "2103" and type "media" has no rendering definition!

Die erste Version von Google Glass hatte ein schlankes Brillengestell aus Titan, einen kleinen LED beleuchteten durchsichtigen Bildschirm, eine Foto- und Videokamera sowie ein Touchpad zur Bedienung. Zwischenzeitlich gibt es auch andere Gestelle, die mit Gläsern in Sehstärke kombiniert werden können.

Google Glass ist mit den gängigen Google Standardanwendungen wie zum Beispiel Gmail oder Google Maps ausgestattet. Mittlerweile gibt es auch viele bekannte Anwendungen von Drittanbietern wie zum Beispiel Evernote, CNN oder Strava für Google Glass.

Die Anwendungsmöglichkeiten für Google Glass sind vielfältig. Zum Beispiel könnte man Patienteninformationen direkt im Sichtfeld des Arztes einblenden oder technische Zeichnungen für einen Flugzeug-Wartungsingenieur. Auch als Aufnahmegerät für Fotos und Videos gibt es Einsatzgebiete. In Zukunft wird es sicher noch viele andere Ideen zur Nutzung von Google Glass geben.

Zurzeit gibt es noch keine Möglichkeit Google Glass als Werbeplattform zu nutzen. Google schließt diese Anwendung explizit aus. Trotzdem ist es leicht das große Potenzial hier zu erkennen und früher oder später wird auch Google Glass eine weitere Werbeplattform von Google werden. 

 

Weitere Google-Dienste finden Sie in unserer Liste mit allen Google Produkten.

Kontaktieren Sie uns gern!

Ihr Ansprechpartner

Sandra Wöhlkens

Sandra Wöhlkens

"Das beste daran: Es fühlt sich nicht so an wie Marketing"

Telefon: +49 531 224334 - 44

E-Mail: vertrieb@till.de

Zertifizierungen

Google Analytics zertifiziert
Google Tag Manager zertifiziert
Google AdWords zertifiziert
Google Academy Trainer