Google Zertifizierter Partner

Google Fonts

Google Fonts

Google Fonts heißt Googles Palette von mittlerweile über 800 Schriftarten, die allen Google Nutzern kostenlos zur Verfügung stehen.

Seit 2010 müssen Webseitenbetreiber, Blogger oder Webdesigner nicht mehr auf Plattform-gebundene proprietäre Fonts zurückgreifen. Damals noch unter dem Namen Google Web Fonts bekannt, wurde Google Fonts ins Leben gerufen, um das Internet schöner zu machen. Ganz nach dem Motto von Google Webfonts: „Making the web beautiful“

Fonts Website

Wir haben für Sie die Top Vorteile der Schriftpalette aus dem Hause Google zusammengetragen und erklären Ihnen auf dieser Seite, wie Sie Google Fonts für Ihre Website nutzen können.

Google Fonts auf der eigenen Webseite einsetzen

Wenn Sie eine oder mehrere Schriftarten einsetzen wollen, besuchen Sie zunächst Google Fonts. Hier fügen Sie eine Font per Klick auf den entsprechenden roten "Plus-Button" Ihrer Sammlung hinzu. Am rechten Seitenrand haben Sie die Möglichkeit die Schriftarten nach Ihren Belieben zu filtern.

Haben Sie passende Fonts gefunden und hinzugefügt, können Sie diese ganz einfach in dem Pop-Up verwalten, welches sich öffnet und am unteren Bildschirmrand auf und zu klappen lässt.

Von hier aus ist es nur noch der Schritt "Kopieren und Einfügen" bis die Schriftarten eingebunden sind. Sie können zwischen 3 Vorgehensweisen wählen:

  • Standard: Mit diesem HTML Code importieren Sie ein automatisch generiertes Stylesheet, das die Schriften enthält.
  • CSS: Alternativ können Sie diese @import Regel in Ihrem CSS Code platzieren.
  • JavaScript: Der angezeigte Code ist Teil der Web Font Loader Bibliothek die erweiterte Möglichkeiten bietet, wie zum Beispiel das dynamische Laden von Schriften.

Sobald die Schriften so eingebunden sind, können Sie wie gewöhnlich als CSS font family genutzt werden.

Damit ist eigentlich bereits alles erklärt, was Sie wissen müssen, um Ihrer Kreativität bei der Gestaltung des Schriftbildes Ihrer Webseite freien Lauf zu lassen. Für weiterführende Informationen zum Thema Webdesign oder zur Unterstützung bei Webprogrammierungen steht Ihnen das TILL.DE-Team natürlich wie immer gerne zur Seite.

Google Fonts - Die Top 6 Vorteile

Wir haben für Sie die größten Vorteile von Google Fonts zusammengetragen. Im Folgenden sehen Sie, wo der Mehrwert für Sie liegt und wie es die Arbeit an Ihrer Website vereinfacht.

  1. Der größte Vorteil ist das Lizenzierungsmodell. Alle Schriftarten können Sie kostenfrei in Ihre Webseiten einbinden. Damit sicherte sich Google den Zuspruch von Webseitenbetreibern. Dadurch zählt Google Fonts heute zu den etabliertesten Schriftarten zählen. Anwender müssen sich weder registrieren, noch persönliche Daten freigeben.
  2. Alle Schriftarten sind web-optimiert. Das bedeutet, dass Schriftarten immer komprimiert übermittelt und erst am Endgerät entpackt werden. Dies spart Datenvolumen und ist gerade für mobile Endgeräte von Vorteil. Aber der Hauptvorteil liegt in der niedrigen Datenübertragung. Diese sorgt für schnellere Ladezeiten und stellt somit ein relevanten SEO Rankingfaktor dar.
  3. Google Fonts bietet einen großen gestalterischen Freiraum durch eine Vielzahl an Plug-Ins, bspw. für Adobe Photoshop und mehr als 800 Schriftarten.
  4. Web Safe Fonts - Darunter sind sichere Webfonts gemeint. Warum sicher? Websites können noch so schön gestaltet sein - wenn Sie auf Ihrer Website eine lokale Schriftart verwenden, die beim Besucher nicht geladen werden kann, dann wird diese durch eine Standard Typo ersetzt. So nicht bei Web Safe Fonts, denn diese gewährleisten eine korrekte Darstellung auch dann, wenn der Besucher die entsprechende Font nicht auf seinem Endgerät installiert hat.
  5. Mobil: Durch Google Fint API können Schriftarten auch auf Android eingebunden werden. Die Gestaltung funktioniert sogar so gut, dass auch auf iOS stets die richtige Font unkompliziert bereitgestellt wird. Somit stehen IPhone Besitzer im Vergleich zu Besitzern eines Android-Smartphones in Nichts nach.

 

Weitere Google-Dienste finden Sie in unserer Liste mit allen Google Produkten.

Kontaktieren Sie uns gern!

Ihr Ansprechpartner

Sandra Wöhlkens

Sandra Wöhlkens

"Das beste daran: Es fühlt sich nicht so an wie Marketing"

Telefon: +49 531 224334 - 44

E-Mail: vertrieb@till.de

Zertifizierung

Premier Google Partner