Google Analytics: Virtueller Seitenaufruf

Ziel, Nutzen:

In Google Analytics kann man, über virtuelle Seitenaufrufe, Seiten messen, bei denen keine eigene physische URL zugrunde liegt. Unter anderem können das verschiedene Overlays oder Seiten mit dynamischen Content sein.

Funktion:

Durch das Auslösen dieses Tags wird ein Seitenaufruf an Google Analytics gesendet.. Dieser Aufruf ist gleichzusetzen mit dem Aufruf des Google Analytics Trackingcode beim Laden einer HTML-Seite. Bei der Auswertung macht es keinen Unterschied, ob es sich um einer Seitenaufruf beim Laden einer HTML Seite oder um einen virtuellen Seitenaufruf handelt. Beide Varianten erscheinen in den Seitenaufrufen.

Google Ads Advanced Seminar

08.05.2019
Berlin
buchen

Google Analytics Advanced Seminar

09.05.2019
Berlin
buchen

Google Data Studio Seminar

10.05.2019
Berlin
buchen