Google Zertifizierter Partner
Callback
Ihre Daten
Anrede*
Die mit einem Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder!

Kampagnengruppen & Leistungsziele - für einen besseren Überblick in Google AdWords

Kampagnengruppen & Leistungsziele in Google AdWords

 

Je nach Kontogröße kann es schwierig sein den Überblick über alle Kampagnen im AdWords Konto zu behalten, geschweige denn das eigentliche Leistungsvolumen mit den zuvor gestecken Leistungszielen zu vergleichen, um ggf. die Leistung auf die Kampagnenziele hin zu optimieren. Für eine bessere Übersicht über die Leistungsdaten der verschiedenen Kampagnen, wurde in Google AdWords die Möglichkeit zur Kategorisierung der Kampagnen in Form von Kampagnengruppen eingeführt. Dabei handelt es sich, wie der Name schon sagt, um Gruppen, die sich aus mehreren Kampagnen mit vergleichbaren Parametern zusammensetzen. Die Kampagnen einer Kampagnengruppe haben z.B. ein gemeinsames Thema und gleiche Ziele für die Leistungskennzahlen. Dabei spielt es keine Rolle ob die Kampagnen einer Gruppe aus unterschiedlichen Netzwerken in Google AdWords stammen. Also können in einer Kampagnengruppe ebenso Suchnetzwerk- und Display Kampagnen, als auch Video- oder Shopping Kampagnen enthalten sein.

Leistungsziele festlegen

Bei den Leistungszielen einer Kampagnengruppe handelt es sich demnach um messbare Ziele, die anhand der zu erreichenden Kennzahlen festgelegt und bei der Erstellung einer Kampagnengruppe genau definiert werden.  Dadurch wird der Fokus für die Kampagnenoptimierung entweder auf Klicks oder Conversions gelegt. Auf dieser Basis können dann darauf aufbauende Ziele festgelegt werden, aus welchen sich dann das übergeordnete Leistungsziel zusammensetzt. Zunächst kann ein Effizienzziel im Hinblick auf den durchschnittlichen CPC und CPA ausgerichtet werden. Außerdem ist es möglich ein Volumenziel festzulegen, das eine Mindestanzahl der zu erreichenden Klicks oder Conversions beschreibt.

Schließlich besteht noch die Option ein Ausgabenziel zu kalkulieren und auf diese Weise das Minimum und das Maximum der Kosten zu bestimmen. Für das Volumen- und das Ausgabenziel sollten zudem die Zeiträume bestimmt werden, innerhalb derer das Ziel angestrebt wird. Daher ist es auch möglich für verschiedene Zeiträume unterschiedliche Leistungsziele festzulegen und dabei saisonale Trends zu berücksichtigen. Beispielsweise könnte ein Onlineshop um die Weihnachtszeit herum die Leistungsziele höher stecken, weil um diese Jahreszeit mit mehr Verkäufen gerechnet wird. Die Leistungsziele können auch im Nachhinein aktualisiert und angepasst werden. Entscheidend ist hierbei, dass durch die Unterteilung in Kampagnengruppen mit gleichen Leistungszielen die Kampagnenleistung effizient und einfach analysiert, als auch die Entwicklungen prognostiziert werden können.

AdWords_Kampagnengruppen_&_Leistungsziele

Dashboards und Statistiken zur Auswertung der Kampagnenleistung

AdWords stellt zu den Kennzahlen einer Kampagnengruppe übersichtliche Statistiken und Dashboards zusammen. Auf diese Weise erhält der Nutzer einen schnellen Einblick in die Gesamtleistung aller Kampagnen einer Gruppe. Da AdWords zu den festgelegten Leistungszielen Prognosen liefert, kann der Entwicklungstrend  ohne weiteren Aufwand kontrolliert werden. So wird ersichtlich ob die gesteckten Werbeziele auch tatsächlich unter der aktuellen Entwicklung der Kennzahlen erreicht werden können oder ob die Einstellungen der Kampagne angepasst werden müssen, um die Leistung weiter zu optimieren.

Durch die Einordnung in Kampagnengruppen werden Statistiken mit relevanten Kennzahlen im Hinblick auf das Leistungsziel angegeben. Dabei wird die Leistung der einzelnen Kampagnen in der Gesamtleistung der entsprechenden Kampagnengruppe zusammengefasst. Daher ändert sich das Leistungsvolumen einer Kampagnengruppe durch das Hinzufügen oder Entfernen von Kampagnen.

Insgesamt bietet sich die Verwendung von Kampagnengruppen speziell für umfangreiche AdWords Konten an, um die Leistungsziele der Kampagnen nicht aus den Augen zu verlieren. Die reduzierte Ansicht der Leistungsdaten erleichtert es die Entwicklung der Kennzahlen schnell zu erkennen und so abzusehen, bei welchen Kampagnen die Einstellungen optimiert werden sollten, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Der Status einer Kampagnengruppe gibt dabei Auskunft über die Prognose zur Entwicklung der Kennzahlen und ob die Ziele bei dem aktuellen Trend erreicht werden können. Durch die grüne bzw. rote Kennzeichnung wird bereits auf den ersten Blick ersichtlich ob das Leistungsziel realisiert werden kann oder hierzu noch weitere Änderungen vorgenommen werden müssen.

Sie haben die Einstellungen Ihrer Kampagnen bereits überarbeitet und trotzdem erreichen Sie Ihre Leistungsziele nicht? Die AdWords Experten aus dem Online Marketing Team der AdWordsAgentur TILL.DE bringen auch Ihre Kampagnen auf das nächste Level!

Kampagnenoptimierung mit TILL.DE

Unsere Seminartermine

Standort Pin Berlin
03.07.2017

Google Tag Manager

  • Zieher Business Centers
  • Zieher Business Centers
    Kurfürstendamm 30
    10719 Berlin

Standort Pin Berlin
04.07.2017

Google AdWords Basic

  • Zieher Business Centers
  • Zieher Business Centers
    Kurfürstendamm 30
    10719 Berlin

Standort Pin Berlin
05.07.2017

Google AdWords Advanced

  • Zieher Business Centers
  • Zieher Business Centers
    Kurfürstendamm 30
    10719 Berlin

Standort Pin Berlin
06.07.2017

Google Analytics Basic

  • Zieher Business Centers
  • Zieher Business Centers
    Kurfürstendamm 30
    10719 Berlin

weitere Termine ...

Sie haben noch kein Seminar im Warenkorb!

Ihr Ansprechpartner

Sandra Wöhlkens

Sandra Wöhlkens

"Das beste daran: Es fühlt sich nicht so an wie Marketing"

Telefon: +49 531 224334 - 44

E-Mail: vertrieb@till.de

Zertifizierungen

Google Analytics zertifiziert
Google Tag Manager zertifiziert
Google AdWords
Google Academy Trainer