Google Zertifizierter Partner
Callback
Ihre Daten
Anrede*
Die mit einem Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder!

Display Werbung: Best Practices

Display Werbung : Best Practices

Im heutigen Blogbeitrag von TILL.DE erfahren Sie, wie man wirksam und präzise auf Kunden mit Hilfe von Display Werbung zugehen kann. Durch diese Hinweise können Sie den potentiellen Kunden mit interessanten Anzeigen ansprechen und Ihre Leistungen optimieren.

1. Richten Sie wirksame Displaykampagnen ein

Sie sollten regelmäßig überprüfen, ob die Conversions für Ihre Website und Ihre Apps richtig erfasst werden. Das ist für die Qualität der Daten relevant. 
Trennen Sie die Kampagnen im Display- und Suchnetzwerk, um bessere Kontrolle zu haben.

  • Im Suchnetzwerk werden Keywords verwendet, die die Suchenden zu Ihren Anzeigen führen.
  • Im Displaynetzwerk werden dagegen Signale verwendet, wie z.B. das bisherige Nutzerverhalten, der Kontext einer Seite oder demografische Merkmale, um die Absicht des Nutzers möglichst zu beeinflussen.

Es ist wichtig, alle Punkte zu berücksichtigen, die zu einer Conversion geführt haben. Da heutzutage bei einem Kaufprozess oft mehrere Kanäle einbezogen werden.

2. Finden Sie die richtigen Interessenten zum richtigen Zeitpunkt

Nutzen Sie Remarketing, um erneut bei dem potenziellen Kunden angezeigt zu werden. Ziehen Sie ähnliche Gruppen in das Remarketing ein, dadurch erzielen sie mehr Conversions als beim reinen Remarketing. Finden Sie neue Kunden mithilfe von Keyword-Targeting und der Ausrichtung auf kaufbereite Zielgruppen.

  • Verwenden Sie in diesem Fall die Keywords, die die höchste Leistung in Ihrer Display Werbung haben.
  • Orientieren Sie sich an der Taxonomie Ihrer Webseite.
  • Verwenden sie auch Keywords die auf allgemeinen Begriffen basieren.
  • Strukturieren Sie sich thematisch in eng gefassten Anzeigengruppen.

Automatisieren Sie das Targeting mithilfe von “Ausrichtungsoptimierung”. Kombinieren Sie diese mit einem Ziel-CPA oder Ziel-ROAS.

Wichtiger Hinweis: Mit dem AdWords Editor können Sie Zielgruppenlisten im Bulk-Verfahren auf Ihre Anzeigengruppen anwenden.

3. Verwenden Sie entsprechende Werbebotschaften und Gebote

Gestalten Sie Ihre Bild- und Textanzeigen in verschiedenen Größen und Formaten. Werbetreibende, die aktiv Text- und Bildanzeigen einsetzen, erzielen bei gleichem Cost-per-Acquisition mehr Conversions. Sparen Sie Zeit und erzielen Sie eine bessere Leistung durch die Automatisierung von Geboten in Ihren Kampagnen zur Display Werbung. 

4. Optimierung für eine bessere Leistung der Display Werbung

Display Werbung : Best Practices
  • Schließen Sie die Kategorien von Websites und Zielseiten aus, die schlechte Ergebnisse erhalten.
  • Schließen Sie auch die Websites und Inhalte aus, die sich Ihre Zielgruppe eher nicht ansieht.
  • Überprüfen Sie die Kategorien Ihrer Webseite, stellen Sie sicher, dass sich da keine Fehlerseiten, geparkte Domains oder Foren befinden, welche von den meisten Unternehmen ausgeschlossen werden.
  • Kümmern Sie sich auch um die Placement Optimierung.

Probieren Sie diese Best Practices zur Display Werbung in Ihrem Konto aus, um die Effizienz zu steigern und bessere Ergebnisse zu erzielen.

Wenn Sie noch Fragen haben, wie Sie die Best Practices in Ihrem Konto anwenden sollen, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir beraten Sie gern! Sie finden unser Kontaktformular und weitere Informationen zu unseren Leistungen zu Google AdWords auf der folgenden Webseite: https://www.till.de/onlinemarketing/google-adwords-agentur.html

Unsere Seminartermine

Standort Pin Webinar
16.08.2017

Google AdWords Remarketing

  • Online
  • Online
    Online
    Webinar

Standort Pin Hannover
17.08.2017

Google AdWords Basic

  • Dussmann Office
  • Dussmann Office
    Georgstraße 38
    30159 Hannover

Standort Pin Hannover
18.08.2017

Google Analytics Basic

  • Dussmann Office
  • Dussmann Office
    Georgstraße 38
    30159 Hannover

Standort Pin Hamburg
28.08.2017

Google Tag Manager

  • Elbblick 86
  • Elbblick 86
    Große Elbstraße 86
    22767 Hamburg

weitere Termine ...

Sie haben noch kein Seminar im Warenkorb!

Ihr Ansprechpartner

Sandra Wöhlkens

Sandra Wöhlkens

"Das beste daran: Es fühlt sich nicht so an wie Marketing"

Telefon: +49 531 224334 - 44

E-Mail: vertrieb@till.de

Zertifizierungen

Google Analytics zertifiziert
Google Tag Manager zertifiziert
Google AdWords
Google Academy Trainer